Home | Kontakt

Autor 

Home
Projekte
Planung
Bildgalerie
Autor
Gunnar Förg, Jahrgang 1947 war schon als Bub immer dort zu finden, wo es "naß und wäßrig" war. Seinen ersten Gerätetauchgang absolvierte er 1961 unterhalb eines Wehres in der Rednitz, einem Fluß, der die Fürther Stadtauen teilt. Das Preßlufttauchgerät dazu hatte er sich verbotenerweise von der dortigen DLRG - Ortsgruppe heimlich "ausgeliehen". 

Seitdem taucht Förg weltweit und hat dabei den Umweltschutz zu seiner Lebensphilosophie entwickelt. Zahllose Artikel von ihm sind in der Fach- und Tagespresse erschienen, in den lokalen Sendern von Radio und Fernsehen ist er für seine "bissigen" Interviews bekannt. Gunnar Förg ist kein einfacher Partner! Er nimmt sich kein Blatt vor den Mund, egal wo und vor wem. Immer mit dem Ziel vor Augen, berechtigterweise mehr Humanität im Umgang für die zwischenzeitlich überall so desolate Umwelt zu fordern. 

Seine ausgezeichneten Berichte und seine auf diese Themen abgestimmten hochwertigen Fotoarbeiten kann man nicht in Zweifel ziehen. Aufgrund Förg`s unermüdlichen Engagements in Sachen "Umwelt" wurde ihm der Umwelt- und Naturschutzpreis 95/96 der Stadt Fürth verliehen. Im Internet wird er künftig aktuelle Themen über Gewässer, Natur und deren Lebewesen veröffentlichen. 

Oliver Lutz